Allgemeine Informationen zu Behandlungen, Workshops und Kursen

  • Die angegebene Massagedauer versteht sich als reine Behandlungszeit, Nachruhzeit kommt noch hinzu
  • Beim ersten Behandlungstermin bitte extra Zeit für eine Anamnese/Erstgespräch einplanen
  • Absagen weniger als 24 Stunden vor einem Behandlungs-Termin werden voll berechnet
  • Fahrtkosten für auswärtige Behandlungen kommen je nach Entfernung hinzu
  • Studenten- und Geringverdienerermässigung auf Anfrage möglich

HormonYoga

HormonYoga ist eine intensive und wirkungsvolle Praxis und es gibt ein paar wenige Besonderheiten, wann HormonYoga nicht das Richtige für die Frau ist. Bitte lies Dir dazu unter HormonYoga die Kontraindikationen durch oder melde Dich bei mir, wenn Du unsicher bist. Ich bitte dich in jedem Fall mir diesen Fragebogen ausgefüllt per E-Mail zuzuschicken.

Download
Fragebogen zum HormonYoga Workshop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.0 KB

Kundalini Yoga

Hier findest Du ein Informationen über Kundalini Yoga. Was bedeuten die Mantren, wie atmen und weitere Tipps.

 

Wenn Du Fragen hast oder Tipps suchst z.B. nach schöner oder gezielter Mantramusik kontaktiere mich gerne!

Fruchtbarkeitsmassage

Nicht zu verwechseln ist die TFM mit der Fruchtbarkeitsmassage. In Deutschland wird seit den 90er Jahren eine Abwandlung der TFM unter dem Begriff „Fruchtbarkeitsmassage“ durch die Heilpraktikerin B. Zart angewendet und  verbreitet. Der Begriff TFM® wurde von der Heilpraktikerin Claudia Pfeiffer geprägt, die die einzige von Dr. Motha  für den deutschen Sprachraum zertifizierte Lehrerin für Creative Healing ist.